E1 1.10 1.11 Neustadt-Eutin              

Home Nach oben Europawanderwege Neue Projekte Berge Fotos Links

E1 1.11 und 1.10

Wanderung 1. Mai 1998

Neustadt - Schönwalde - Eutin

zur Ansicht vom Bungsberg bitte Bild anklicken

 


Ort Entfernung Zeit

Neustadt Bahnhof
- Binnenwasser
- Jarkau
- Unterquerung A1
Gut Sierhagen 5,27 km 1:00 Std
- Gömnitz
- Holzkaten
Abzweig Kolksee Ost 9,13 km 1:50 Std
- Kiesgrube südlich Kasseedorf
- Windberg
- Riesiger Buchenwald
Schönwalde 6,60 km 1:17 Std
- Umweg über Fahrstraße
Bungsberg 4,50 km 0:50 Std
- Bergfeld
- Gut Stendorf
Abzweig Kolksee West 9,30 km 1:34 Std
- Ochsenhals
- Schäferei
- Brücke über den Großen Eutiner See
- Schloss Eutin
- St. Michaelis-Kirche
- kleiner Stadtrundgang
Eutin ZOB 9:30 km 1:35 Std

Gesamtkilometer : 44,10 km
E1-Kilometer : 273,60 km
Gesamtgehzeit : 8:06 Std
Wanderzeit incl. Pausen : 8:45 - 18:45 10:00 Std
Tageshöhenmeter : 265 Hm

GPX-Datei

KML-Datei

OVL-Datei


Karte Neustadt-Eutin anzeigen


Kommentar :  Markierung Andreaskreuz

Nach anfänglicher Unsicherheit wegen der problematischen Fahrverbindungen endlich eine Traumwetterwanderung mit dem wunderbaren Forst von Schönwalde (riesige gerade gewachsene Buchen) und dem für Schleswig-Holstein extrem hohen Bungsberg. Zum Abschluss gab es noch eine Stadtbesichtigung im sehenswerten Eutin. Insgesamt endlich eine schöne und weite Tour mit der Holsteinischen Schweiz als Ziel.


Ein Blick vom Sendeturm auf dem Bungsberg Richtung Norden zum schönen Rapsfeld und dem Sendemasten

zur Ansicht vom Sendeturm bitte Bild anklicken

Das schöne Schloss von Eutin in der Frühabendsonne

zur Ansicht des Eutiner Schlosses bitte Bild anklicken


nach oben